fbpx
Seite wählen

Empfehlungsmarketing als Teil Deiner Marketingstrategie nicht unterschätzen

„Du wurdest mir empfohlen“.

Hat das schon mal jemand zu Dir gesagt?
Empfehlungen Deiner Kunden und Partner sind eine effektive Form des Marketings.

Warum? Ganz einfach. Deine Kunden kennen Dich am besten. Sie wissen, wie Du arbeitest. Sie werden Dich also nur empfehlen, wenn sie mit Dir und Deiner Leistung zufrieden sind.

Perfekte Situation; Überzeugungsarbeit musst Du beim neuen Kunden dadurch nicht mehr viel leisten.

Klappt es mit den Weiterempfehlungen noch nicht? Dann bitte aktiv darum.
Zum Beispiel als Handwerker nach Beendigung des Auftrags. Hinterlasse eine Visitenkarte oder schreibe einen Satz auf die Rechnung:
„Danke für den Auftrag. Wenn Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind, dann freue ich mich über Ihre Weiterempfehlung“.

Empfehlungen kosten kein Geld und sind die beste Mundpropaganda für Dich und Dein Unternehmen.

Wer es noch etwas ausweiten möchte, der bittet um eine Bewertung bei Google. Denn wo suchen potenzielle Kunden zuerst nach Dir? Richtig, im Internet.

wichtiger Tipp: Beantworte jede Google-Bewertung

Hat ein Kunde sich die Zeit genommen, Dich zu bewerten, dann hat er es auch verdient, dass Du darauf reagierst. Sei es mit einem „Danke“ oder auch mit einer Nachfrage. Denn nachfolgende Kunden sehen, dass Du Dich mit den Bewertungen beschäftigst und diese auch wahrnimmst.

Google-Bewertung

Fragen
Hast Du weitere Ideen oder Fragen? Dann schreibe mir gerne eine Nachricht.